Dieser Kurs kann nicht mehr gebucht werden.

Satsang zur Liebe

Satsang zur Liebe mit Ananda Ma Yael 2 x im Monat

  • Begonnen am: 3. März
  • 199 Euro
  • Location 1

Beschreibung

Endlich in die Liebe kommen und für immer bleiben! Hört sich das gut an? Dann sei dabei! Denn wo Liebe fehlt, gibt es Probleme, Stress, Neid, und deshalb brauchen wir noch mehr Liebe in unser aller Leben. Doch diese Liebe kann nicht erzeugt werden, wir können sie nur in uns selbst finden. Stell Dir vor, wie es wäre, wenn sich alle Menschen in Liebe selbst als Liebe erkennen würden. Wie würde sich das auf die Gemeinschaften in den Familien, in den Städten und Ländern auswirken? Wie würde sich diese allumfassende Liebe auf die Kinder auswirken, die wir auf diese Welt bringen und groß ziehen? Und vor allem, wie würde es sich auf Dich und Dein Leben auswirken, wenn Du Dich selbst in Leichtigkeit und Liebe erkennst, wenn Du voller Selbstbewusstsein Deinen Weg in Liebe ganz in Deiner Bestimmung leben könntest? Doch es gibt viel zu tun, denn die derzeitige Realität ist, dass sich fast jeder selbst bemängelt, anzweifelt, klein macht, sich schlecht macht, unter Selbstvorwürfen leidet, sich selbst nicht verzeihen kann, und sich schlicht und einfach nicht als das fühlt, was er/sie tatsächlich ist: „LIEBE PUR“ manifestiert in diesem Körper, manifestiert auf dieser Erde. Deshalb ist die Medizin, die wir brauchen, LIEBE, weil wir Liebe sind. Hast Du den Entschluss selbst bereits gefasst, in der Liebe zu bleiben, und es gibt immer wieder etwas, das Dich aus Deiner (Selbst)-Liebe wirft? Wenn Du dies mit JA beantworten kannst, dann geht es Dir wie so vielen Menschen. Um tatsächlich in Veränderung zu kommen, braucht es einen Raum der Liebe, in dem Du erkannt wirst, als das gesehen wirst, was Du tatsächlich bist. Es braucht einen behüteten Raum, in den Du regelmäßig eintauchen kannst und so stetig Deinen eigenen Energielevel erhöhst, solange bis Du vollkommen in Liebe mit Dir und Deiner Welt bist. Die Welt ist wie sie ist, doch Dein Empfinden entscheidet, wie es Dir in dieser Welt geht, und was Du selbst in diese Welt einbringst. Erinnerst Du Dich an Dein letztes Verliebtsein? JA, wie wunderbar. Ist es nicht so, in dieser Phase fällt Dir alles ganz leicht. Du nimmst nichts als wirkliches Problem war, denn Du bist so voller Liebe, dass Du die ganze Welt umarmen könntest, und alles fließt ganz leicht. Nach dem Schlafen kannst Du kaum erwarten aufzustehen und rauszugehen. Du strahlst übers ganze Gesicht und willst am liebsten jedem mitteilen, wie schön doch das Leben ist. Doch leider schaffen es die wenigsten, das Mysterium der Liebe in ihr alltägliches


Bevorstehende Sitzungen


Kontaktangaben

  • Location 1

    alexplatil39@gmail.com